Blue Hour im Foyer - Stalin Stars

 

"Trab los,Postilllion, vergiss nicht zu singen das Lied von der kommenden Zeit!"

( aus: Vor der grossen Fahrt )

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution präsentiert die Mendener Schaubühne e.V. unter Leitung von
Werner Innig ein Programm mit Liedern aus der Zeit der Revolution und der Stalin-Ära in Russland.

Komponisten wie Matwei Blanter oder Wassili Solowjow-Sedoi haben Lieder geschaffen,die auch ausserhalb Russlands große Bekanntheit

erreicht haben. 

Sänger wie Alexander Vertinsky oder Wadim Kosin erfuhren die Konsequenzen für Widersacher der Kulturdiktatur.

 

Zaristische Romanzen,Propagandalieder,Soldatenmärsche und leichter Pop der Tauwetter-Periode nach Stalin erklingen zur Gitarrenbegleitung.

Alle Texte sind ins Deutsche übertragen oder werden übersetzt.

 

"Man hört ein Lied- oder auch nicht

an diesen stillen Abenden."

( aus: Abende bei Moskau)

weitergehende Infos und Titellisten zu dieser Musikrichtung finden sie unter : www.wikipedia.de/ ESTRADA.

 

Mittwoch ,25.10.2017 

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 8,00 € 

Karten an der Abendkasse erhältlich

 

Foto Werner2

 

 

 

25
Oktober
Mittwoch

20:00 Uhr
Theater am Ziegelbrand/ Foyer

*Karten an der Abendkasse*

Stalin Stars

Soloprogramm mit russischen Chansons Werner Innig

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

 SWM LogoDMS Logo